• Eriskirch
  • Friedrichshafen
  • Hagnau
  • Heidelberg-Sandhausen
  • Konstanz
  • Kreuzlingen (CH)
  • Lindau
  • Lochau (AUT)
  • Ludwigshafen am Rhein
  • Markdorf
  • Neckargemünd
  • Offenburg
  • Radolfzell
  • Ravensburg
  • Schwetzingen
  • Speyer
  • St. Gallen (CH)
  • Überlingen
  • Uhldingen
  • Wald
  • Wangen
  • Weingarten
  • Wing Tzun Training

    Die Kriegskunst der Kung Fu Meister

    Sifu Marcin Wing Tzun Unterricht

    Wing Tzun ist, in seiner Reinform, eine Kriegskunst aus dem alten China, die bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt hat. Ursprünglich von Kung Fu Meistern entwickelt um zu töten, soll sie heute Leben retten, indem sie uns vor Angreifern schützt.

    Körper und Geist

    Im Wing Tzun ist die geistige Einstellung so wichtig wie der Kampf selbst. Das technische Kung Fu Training schult den Körper, verleiht ihm Kraft, Ausdauer und Widerstandsfähigkeit.

    Sparring und Trainingskampf

    In freundschaftlicher Trainingsatmosphäre wird das Gelernte unter Berücksichtigung des jeweiligen Trainingsstandes im Übungskampf, Sparring genannt, trainiert und getestet.

    Reflexe ohne visuellen Kontakt (Chi Sao)

    Im Unterricht lernst Du universelle Kung Fu Techniken zur Verteidigung und zum Gegenangriff. Du erlangst Reflexe, die Dir helfen, automatisch zu reagieren und Dich unabhängiger davon machen, ob du etwas siehst oder nicht.

    Holzpuppe und der Umgang mit Waffen

    Die Holzpuppe ist ein Trainingsgerät des fortgeschrittenen Wing Tzun Schülers, das ihm eine unglaubliche Explosivität und kraftvolle Schläge verleiht. Außerdem lernt der Wing-Tzun-Schüler im Laufe seiner Ausbildung Abwehr-Techniken gegen Stock- und Messerattacken.

    Melde Dich jetzt für das Probetraining an!

    Eine Reise von Tausend Meilen, beginnt mit dem ersten Schritt.
    Und wenn es Spass macht geht es von ganz allein!