• Eriskirch
  • Friedrichshafen
  • Hagnau
  • Heidelberg-Sandhausen
  • Konstanz
  • Kreuzlingen (CH)
  • Lindau
  • Lochau (AUT)
  • Ludwigshafen am Rhein
  • Markdorf
  • Neckargemünd
  • Offenburg
  • Radolfzell
  • Ravensburg
  • Schwetzingen
  • Speyer
  • St. Gallen (CH)
  • Überlingen
  • Uhldingen
  • Wald
  • Wangen
  • Weingarten
  • Wing Tzun Akademie Lindau

    Wir heißen Dich herzlich Willkommen auf der offiziellen Seite der Marcin Wing Tzun Akademie in Lindau.

    Wir unterrichten das Kampfsystem Wing Tzun Kung Fu. Diese Kampfkunst stattet Dich mit erstklassigen Fähigkeiten aus, die Dir im Notfall die Haut retten können.

    In erster Linie steht aber die Freude an Sport und Bewegung im Vordergrund. Die meisten unserer Schüler haben mittlerweile eine Leidenschaft für Wing Tzun entwickelt, die ihre ganz eigene Dynamik hat. Sie genießen dieses positive Lebensgefühl, das man bekommt wenn man aus eigener Motivation erfolgreich ist und seinem Körper gibt was er braucht.

    – Sifu Yvan Bronner

     

     

    Sommerpause
    Vom 24. Juli bis zum 14. August findet kein Unterricht statt.

    Wing Tzun Training

    ADRESSE

    Anton-Gies-Str. 4
    88131 Lindau
    (Im Home of Fitness)

    ERWACHSENE

    Im Unterricht lernen Anfänger wie fortgeschrittene Wing Tzun Schüler mit kritischen Straßensituationen umzugehen.
    Vom ersten bis zum 12. Schülergrad wirst Du Schritt für Schritt zum WT-Profi (Techniker) ausgebildet. Ab dem ersten Techniker Grad befindest Du Dich auf dem Weg zum Wing Tzun Kung Fu Meister. Training ab dem 15. Lebensjahr.

    Trainingszeiten
    Di: 20:15 - 21:30
    Do: 20:15 - 21:30

    Wir schenken dir 2 Stunden Wing Tzun Training!

    Eine Reise von Tausend Meilen, beginnt mit dem ersten Schritt. Und wenn es Spass macht geht es von ganz allein!

    SCHULLEITER MWTA Lindau
    Sifu Yvan Bronner


    +49 171 49 25 221
    Yvan.Bronner@wing-tzun.com
    Facebook-Profil

    Alles fing mit meiner Leidenschaft für Bewegung an. Geistige und körperliche Bewegung als Zeichen des Lebens und der persönlichen Weiterentwicklung. In dieser Hinsicht habe ich mich von Anfang an für viele Sportarten begeistern können, unter anderem auch für Kampfkunst.

    Nach dem ersten Jackie Chan Film wusste ich, dass ich Kung-Fu lernen wollte. Ein paar Jahre lang befasste ich mich mit verschiedenen Stilen dieser Kampfkunst (Gottesanbeterin, Hung-Gar). Bis ich 2008 das Wing Tzun der MWTA kennen lernte. Ich war sofort von seiner Kombination aus Effizienz und Ästhetik sowie von Sifu Marcins verkörpertem kämpferischen Geist fasziniert. Ich stieg ein und lernte; über Wing Tzun, über mich selbst, über das Kämpfen, im Trainingsraum sowie im Leben.

    Fünf Jahre später bekam ich den 2. Technikergrad von Sifu Marcin Mischke sowie meinen Blaugurt im BJJ (Brazilian Jiu-Jitsu) von Sebastian Heuser überreicht. Im Sommer 2014 dürfte ich die Leitung der MWTA-Lindau übernehmen. Parallel zu meiner eigenen Weiterentwicklung im Wing Tzun und BJJ freue ich mich, mein Wissen und meine Begeisterung für diese Kampfkünste mit meinen Schülern zu teilen. In der Gewissheit, dass viele im Wing Tzun der MWTA nicht nur eine hoch effektive Form der Selbstverteidigung entdecken werden, sondern auch eine Philosophie, die sich in vielen Lebensbereiche widerspiegelt.