COVID-19

Vorerst haben wir geschlossen!

Aufgrund behördlicher Auflagen darf wegen Infektionsgefahr mit dem Coronavirus kein Unterricht stattfinden.
Wenn klar ist, wann es wieder weitergeht. Teilen wir es euch auf dieser Seite mit.

Gefahr und Chance

Keine Frage, die momentane Situation bringt uns alle an unsere Grenzen. Geschäfte müssen schließen, das gesellschaftliche Leben wird extrem eingeschränkt und wir werden noch lange die wirtschaftlichen Folgen zu spüren bekommen.

COVID-19 hat das Land fest im Griff.

Nun liegt es in unseren Händen, wie wir darauf reagieren können und wollen. Das chinesische Schriftzeichen für Krise besteht aus zwei Teilen: der eine Teil symbolisiert Gefahr/Risiko. Der andere Chance.

So bedrohlich diese Situation auch ist, sie fördert enorm die Kreativität und jeder Einzelne kann mit seinen Ideen ein Stückchen Licht in die Welt bringen.

Kampfkunst mag zwar ein Einzelsport sein, er kann sich aber nur durch Zusammenhalt entfalten.

Die MWTA-Schulleiter werden für euch kreativ!


Sie bauen Trainingsgeräte, sowie Sparringpuppen aus Stühlen, Kettlebells aus Steinen…Sie nehmen Tutorial-Videos auf, und organisieren Online-Trainingseinheiten.

Und sie brauchen Deine Unterstützung!

Wir sind keine Einzelkämpfer. Wir können uns gegenseitig stärken und motivieren. Wir können denjenigen, die schwach werden, Kraft und Inspiration spenden.

Damit jeder von uns sich weiterentwickelt. Damit Schüler und Schulleiter gemeinsam diese Herausforderung überwinden und sich nachher wiederfinden können.

Auch wenn wir derzeit räumlich getrennt sind, werden wir auf diese Weise dennoch ein gutes Stück weiter zusammenwachsen.

Wenn Du nicht mehr ins Training kommen kannst, kommt das Training zu Dir!